Datenschutzrichtlinie

Einführung

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr Durch die die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) aufgehoben wird, informieren wir Sie darüber, dass der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

MALBA NEPTUNO, SL informiert Sie darüber, dass es der Eigentümer der Websites ist: www.hotelneptuno.com mit der CIF B66393364, eingetragen im Handelsregister von Barcelona und eingetragener Firmensitz in Carrer Sant Josep 82, Postleitzahl 08370 Calella, Provinz Barcelona. Die E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen lautet: lopd@hotelneptuno.com

und die Zwecke, für die wir Ihre Daten gemäß dem Abschnitt, in dem Ihre Daten angefordert werden, verarbeiten, sind:

„Kundendienst/Kontakt“: Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden verarbeitet, um Ihre Anfragen bzw. Wünsche zu beantworten und die von Ihnen gewünschten Leistungen zu erbringen.

„Abonnement des Newsletters“: Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Verwaltung des Versands kommerzieller Informationen per Post, E-Mail oder SMS über die von Malba Neptuno SL angebotenen Produkte und Dienstleistungen verarbeitet werden.

„Reservierungen“: Die in diesem Abschnitt angegebenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Verwaltung der von Ihnen angeforderten Reservierungen verarbeitet. In allen Fällen kann die Verarbeitung der bereitgestellten Daten zum Zweck der Erstellung interner Statistiken zur Verbesserung unserer Dienstleistungen erfolgen.

Bei Ihrem Aufenthalt in unseren Einrichtungen und zur Erbringung von Dienstleistungen während Ihres Aufenthalts werden Ihre Daten verarbeitet, um Ihnen den von Ihnen gewünschten bestmöglichen Service im Rahmen unseres Leistungsspektrums in dem von Ihnen gewählten Bereich (Ausflüge, Spa, Wellness usw.) zu bieten. ).

Aufbewahrungsfrist: Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie unsere Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird, und werden nach deren Beendigung gesperrt. Während der gesetzlich vorgeschriebenen Frist können sie nur Gerichten zur Verfügung gestellt werden zu möglichen Ansprüchen. Nach Aufhebung der Sperrung werden diese Daten endgültig gelöscht.

Die für die Zusendung von Werbeinformationen angegebenen Daten werden zu diesem Zweck gespeichert, solange Sie nicht die Einstellung der Werbebotschaften verlangen.

Rechtsgrundlage: Die Erfüllung der von Ihnen mit der Inanspruchnahme unserer Leistungen übernommenen vertraglichen Pflichten, sei es Hotel oder Extra.

Für die übrigen Zwecke werden die bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß Ihrer Einwilligung verarbeitet. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Behandlung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf durchgeführt wurde.

Kinder unter 14 Jahren können der Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht zustimmen; Nur ihre gesetzlichen Vertreter (Eltern oder Erziehungsberechtigte) können dies in ihrem Namen tun.

Sicherheitsmaßnahmen und Vertraulichkeitspflicht: In Übereinstimmung mit der Allgemeinen Verordnung (EU) 2016/679 des Parlaments und des Europarats zum Schutz personenbezogener Daten, genehmigt am 27. April 2016, LOPD 3/2018, am Garantie digitaler Rechte, Gesetz 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel und Gesetz 9/2014, Allgemeine Telekommunikation, vom 9. Mai. MALBA NEPTUNO, SL informiert die Benutzer seiner Websites darüber, dass wir zur Wahrung des Berufsgeheimnisses verpflichtet sind Die personenbezogenen Daten, die das Unternehmen über die Formulare auf seinen Seiten erfasst, bleiben bestehen, diese Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung unserer Geschäfts- oder Vertragsbeziehung bestehen und wir können unter keinen Umständen die personenbezogenen Daten von Besuchern und Kunden auf der Website ohne sie veröffentlichen deren Zustimmung.

Weitergabe an Dritte: Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder dient der vertraglichen Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen.

Die betroffenen Daten sind das Minimum, das zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Bei den Kategorien handelt es sich um Identifikationsdaten (Vorname, Nachname, Personalausweis, Reisepass, Mobiltelefon, Adresse, E-Mail) sowie Bankdaten (Kredit-/Debitkarte).

Internationale Überweisungen: Es werden keine internationalen Überweisungen durchgeführt.

Ausübung von Rechten: Zur Ausübung der Zugriffsrechte, die es dem Webbenutzer ermöglichen, zu erfahren, über welche personenbezogenen Daten der Administrator dieser Seite verfügt. In diesem Fall wird er innerhalb von 30 Tagen, solange er die Daten behält, auf Berichtigung antworten ermöglicht die Berichtigung von Fehlern, die Änderung unrichtiger oder unvollständiger Daten und die Gewährleistung der Sicherheit der Informationen, einen Widerspruch, der beantragt und erhalten werden kann, damit die Datenverarbeitung nicht durchgeführt wird, eine Löschung, die die Löschung der Daten ermöglicht unzureichende oder übermäßige Beschränkung, sodass Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen können, wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten ausgeübt haben, und auf Portabilität, damit der Benutzer eine Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erhalten kann Um sie an andere Dienste übermitteln zu können, können diese Rechte auf jedem Weg ausgeübt werden, der die Übermittlung und den Empfang an die E-Mail-Adresse lopd@hotelneptuno.com aufzeichnet und eine Fotokopie eines Dokuments vorlegt, das Ihre Identität nachweist.

Sofern Sie uns nichts anderes mitteilen, gehen wir davon aus, dass Ihre Daten nicht geändert wurden, dass Sie sich verpflichten, uns über etwaige Änderungen zu informieren, und dass wir die Einwilligung zur Verwendung dieser Daten zur Stärkung der Beziehung zwischen den Parteien haben.

Die Übermittlung Ihrer Daten über das/die Formular(e) auf unserer Website ist obligatorisch, sofern Sie die Datenschutzrichtlinie gelesen/akzeptiert haben, und zwar mittels eines obligatorischen Kontrollkästchens am Fuß des Formulars.

Nach oben scrollen